Donnerstag, 26. Januar 2017

Die ewige Frage im Januar....

wann wird es endlich wieder wärmer.
Ich mag den Januar überhaupt nicht., also musste es dann mal etwas bunt sein.
Das ist wieder ein Muster von Missouri Star Quilter ,das ich bei youtube gesehen habe. Es ist ein Layer Cake von Moda "Larkspur".Die Jenny verwendet dort Schwarz und Weiß. Weiß war mir allerdings hier etwas zu hart, daher habe ich Kona naturel verwendet. Nun warte ich auf ein Stöffchen der Serie für den Rand. Wollte aber auch noch einen schmalen Zwischenstreifen annähen und bin mir nicht sicher ob in schwarz oder natur. 
Im Winter ist auch etwas Lesezeit, und ich habe mir mal meine alten japanischen Quilt Tsushin hervorgekramt. Da sah ich dann diesen..... ein Bourgogne Surrounded. Der schwebt mir schon seit Jahren vor. 
Da ich am Sonntag nichts weiter vor hatte, habe ich dann mal einen Probeblock genäht. Dazu müsste ich allerdings wieder Stoff kaufen, und ich wollte doch bei der allgemeinen Stoffdiät mitmachen.
Nur, wie das bei den Diäten so ist, meist ist da der JoJo-Effekt bei.
Irgendein neues Handnähprojekt brauche ich auch noch, daher habe ich mir sicherheitshalber mal dieses Buch gekauft. Ob ich mich allerdings da herantraue???

Nun ist das Wochenende schon in Sicht, und ich muss noch die letzten 4 Kleinigkeiten für den Ganzjahreskalender bei den Quiltfriends nähen. Dann können die Päckchen auf die Reise gehen, und ab März kann ich dann jeweils am 1. und am 15. ein kleines Packerl öffnen.

Nun wünsche ich eine schöne Restwoche . Zieht euch warm an, es ist so kalt....brrrrrrrrrr.
Elke

Sonntag, 1. Januar 2017

Einen guten Start

Allen ein frohes, gesundes und kreatives neues Jahr.

Nach ein paar Monaten Blogabstinenz kann ich jetzt auch wieder voll durchstarten, und es kribbelt schon in den Fingern nach meiner Nähmaschine. Da unser Sohn noch bis zum 8. Januar hier ist, muss ich mich mit etwas Handnähen trösten, dabei drehen ein paar Blöcke in der Warteschleife, die noch zusammengenäht werden wollen.

Danke für viele liebe Kommentare im letzten Jahr, da macht das Bloggen doch nochmehr Freude. Gerne schaue ich auf vielen Blogs vorbei , hole mir Anregungen und freue mich über schöne gestaltete Dinge oder über Berichte von Ausstellungen, die zu weit entfernt sind.

Also..... auf ein Neues

Elke