Sonntag, 21. August 2016

Nadelwechsel

Meine Tochter hatte mal vor ca. 5 Jahren für meine Enkeltochter eine entzückende handgestrickte Jacke einer alten Dame abgekauft. Diese Jacke hatte ich immernoch im Kopf, und durch Zufall sah ich eine ähnliche in einem Buch. Also Buch gekauft und auf Wollsuche gegangen. Von derWolle, die mir auf Anhieb gefiel, gab es nur noch 300 gr. So habe ich mich dann für diese Verlaufswolle von dunkelblau bis helllila entschieden. Da fällt dann auch nicht so auf, wenn mal unregelmäßig gestrickt ist. Habe lange nicht mehr gestrickt. Nun drückt die Daumen, dass ich auch bis zum Ende der Kapuze durchhalte, und sie noch vor diesem Winter fertig wird. Ich finde nämlich so glatt Rechts gestrickt immer etwas langweilig.
Mein Hawaii-Stück ist zur Hälfte appliziert.
Und wenn ihr dann mal einen wunderschönen fertigen Hawaii-Quilt sehen wollt, dann schaut mal hier bei Jutta. Der begeistert mich immernoch.
Wünsch euch eine schöne Woche. Werde mich dann mal in die Sonne setzen und eine Reihe rechts eine Reihe links nadeln.
Elke

Dienstag, 16. August 2016

Ein Ledertäschchen

Hier nun das fertige Täschchen nach einem Pattydoo-Schnitt aus dem letzten Post. Ein wunderschönes weiches geprägtes Leder.
Mühevoll war nur das Wenden durch die Futteröffnung.
 Bin selber ganz erstaunt wie gut es geworden ist. Obwohl nicht 100% gerade. Aber.....
n beten scheef hett Gott leev.
Danke für die lieben Kommentare zum letzten Post.
Mein Stonefields ist jetzt fertig. Nun muss noch unser Esszimmer renoviert werden, und dort kommt er dann an die Wand.
Schöne Restwoche noch
Elke

Samstag, 13. August 2016

Da unser Sohn über seinen Geburtstag bei uns war, habe ich nähtechnisch nichts gemacht. So aber bin ich doch nicht zu streberhaft bei meinem Hawaii-Teil.
Ich zeige hier mal meine Version des Nähens.  Aufgezeichnet ist es, und ich habe dann das Teil mit Heftstichen auf dem weißen Stoff befestigt. Nun schneide ich Stück für Stück das Muster aus und "needleturn" das Ganze.
Nun ja, "needleturn" nicht ganz. Bei mir ist es eher "stäbchenturn"
Mein Muster ist doch recht grob. Habt ihr das bei Katrin gesehen????? Wow, ein fantastisches Muster.
Während des Ausmistens unseres alten Schrankes ist mir ein Beutel mit Lederresten in die Hände gefallen. Reste ist gut. Ich weiß nicht mal woher ich die habe. Irgendwo noch aus Berlin. Nun habe ich  den Pattydoo-Schnitt hervorgekramt,  Ledermaschinennadeln  gekauft , und werde mal das Täschchen probieren.
Werde dann berichten ob Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh  oder Bähhhhhhhhhhhhhh.
Gestern habe ich mir für den Abend wieder meinen Stonefields vorgenommen. Noch zwei Seiten Binding annähen. 
Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende und eine gute neue Woche.
Vielleicht wird es ja nochmal etwas wärmer. Am Mittwoch habe ich  überlegt, ob man schon den Wintermantel anziehen muss. Brrrrrrrr war das kalt, und dann noch Regen.

Elke