Montag, 18. Januar 2016

Stonefields Zeigesonntag

Gut, bei mir wurde es nun der Zeigemontag.
 Zwei Seiten habe ich mit den Hexablümchen schon fertig.
Hier warten die nächsten. Dazu muss ich aber noch die zwei Unistreifen annähen. Bei dem äußeren Rand bin ich mir noch nicht sicher, ob ich eventuell eine Bogenkante nähe.
Hier ein kleiner Ausschnitt eines Tops, das ich vor Weihnachten noch schnell fertig genäht habe. Es besteht aus einem Layer Cake "Evening Mist", und für den Rand habe ich mir dann noch ein Stück Meterware dazugekauft.
Da ich jetzt wieder an meine Nähmaschine kann, werde ich mal schauen, wie ich das Teil quilte.

Eine wunderschöne Woche. Es soll frostig bleiben, zieht euch warm an.

Elke

Montag, 4. Januar 2016

Winterstimmung

Sonntag um 11.01 Uhr
Sonntag um 14.30 Uhr
Wer hat da nur so laut nach Schnee gerufen? Ich möchte hier nicht Ski fahren. Aber einige Eltern hatten noch an ihrem letzten Brückentag Spaß mit den Kindern auf unserem kleinen Rodelberg. Man kann dort rasante 10 m abwärts düsen, es sei denn, man wird durch Schafködel abgebremst. Das ist normalerweise eine Schafweide.
So, der Alltag hat uns wieder. Werde mal Spuren des Weihnachtsfestes beseitigen. Der Baum wird aber erst am 7. Januar an die Straße gestellt.

Eine gute Woche und immer schön vorsichtig fahren.
Elke

Freitag, 1. Januar 2016

Prost Neujahr und Happy New Year

Allen ein frohes, gesundes und friedliches Jahr 2016.
Hier fing es super an. Ein neuer Nachbar hat ein Feuerwerk der Spitzenklasse geliefert. Obwohl, etwas zwiegespalten bin ich da doch - muss da so viel in die Luft geschossen werden? Ich erinnere mich , dass ich als kleines Mädchen stolz ein paar Knallerbsen werfen konnte.
Gestern Nachmittag klingelte noch Hermes und hat das Päckchen von Martina gebracht. Das ist doch auch ein Feuerwerk an Farben. Wunderschön ist die Auswahl wieder. Die leuchtenden Farben kommen auf dem Foto garnicht so gut.
Und hier noch das Weihnachtsgeschenk von unseren Kindern. Mein Vogelhaus ist im letzten Winter zusammengekracht. Die rote Schleife ist inzwischen abgenommen, obwohl sich die Vögel davon nicht irritieren ließen. Eigentlich muss man ja noch garnicht füttern, aber ich finde es so schön, wenn wir am Mittagstisch sitzen und Trubel im Vogelhaus ist.

Ich habe auf euren Blogs die Silvesternäherei neidisch verfolgt, es kribbelte förmlich in den Fingern. Da das Nähzimmer im Augenblick besetzt ist, komme ich an die Maschine nicht ran. Macht aber nichts, ich genieße, dass Sohn den Urlaub hier verbringt, er kommt erst zu Ostern wieder heim.

Nun wünsche ich euch einen entspannten Neujahrstag. Sind wir mit den Blogs eigentlich in amerikanischer Zeit? Hatte bei Uta heute um kurz nach 2 Uhr kommentiert, läuft aber noch unter 31. 12.

Elke