Donnerstag, 18. April 2013

Update von Jane, vom Frühling und ein grauenhafter Fund

 Tadaaaaa.... alle Dreiecke und Ecken sind fertig. Bis auf 2 habe ich alle reversappliziert. Die rechte Ecke gefällt mir nicht ganz, aber nun bleibt sie. Morgen werden sie mit den Gegendreiecken verbunden, die Bogenkante montiert und an den Quilt angenäht, damit ich am Wochenende noch die rechte Seite und die untere Seite quilten kann. Dann nur noch Binding.......Binding......Binding. Mein Ziel mit dem Monat Mai muss ich erreichen, denn ich habe das schon auf ein Dreieck aufgestickt.

 Nun ist endlich Frühling, und ich habe mir 2 Ranunkeln in einen Topf neben der Haustür gepflanzt. Ich hoffe, dass der Postbote -angesteckt durch fröhliche Farben - nur gute Post abgibt.
Tja, und beim Frühjahrsputz in einem Schrank machte ich dann diese grauenvolle Entdeckung.Ich muss einen entsetzlichen Tag gehabt haben, als ich diesen senfgelben Stoff gekauft habe. Er passt farblich  zwar gut zu den anderen Stoffen, aber dieses Teil hätte nicht einmal meiner Oma gefallen. Völlige Farbverirrung.  Ich lege das Teil mal lieber wieder in die hintere Schrankecke. Jetzt ist mir auch klar, warum manche Sachen Ufo's bleiben.

Eine gute Restwoche, der Garten ruft ganz laut.
Elke